· 

Im Kornfeld

Werbung da Markennennung - sämtliche Produkte sind selbstgekauft

Nähen, frei von jeglichen Design- und Probenähen... Das hatte ich mir vorgenommen. Einfach so, weil mir die Stoffe und der Schnitt so gut gefallen und ich bei diesem Stoff einfach an Bilder im Gerstenfeld denken musste.

Der Gedanke liess mich nicht mehr los.

Ich machte mich also zuerst mal dran, die schönen Stoffe zu vernähen.

Dann musst ich ein passendes Gerstenfeld finden. Gar nicht so leicht, denn ich wollte nich irgendwo einfach fotografieren, sondern schon das Einverständnis des Bauern holen. Ich weiss nämlich, dass es nicht so gut ankommt, wenn man einfach in ein Feld geht, auch wenns nur die Fahrgassen sind...

Ich habs aber geschafft, und natürlich konnte ich nicht auf die Goldenhour warten, vorallem mit der kleinen. Das wäre sonst echt spät geworden. Aber ich finde, die Fotos sind trotzdem echt schön geworden. Halt echt und nicht perfekt gestellt.

 

Und nun schaut sie euch einfach an...

Ich hoffe euch gefallen die Bilder auch so gut wie mir. Was meint ihr dazu?

 

Love,

Debbie

Facts

Schnitt: Lilian von Mariele

Stoff: Jeansbordüre dunkel gekauft bei Rosarosa, Jeansbordüre hell gekauft bei Staghorn, Jeansjersey gekauft bei Mamasliebchen

Band: gekauft bei Namijda

Knöpfe aus meinem Fundus

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Linalin (Mittwoch, 11 Juli 2018 09:38)

    Liebe Debbie, die Bilder sind wunderschön und diese Farben - herrlich!
    Die Kleider sind richtig schön geworden und deine Mädels so hübsch darin.
    Liebe Grüße Linalin