· 

Wie beginne ich eine Freundschaft

WERBUNG

Diese Thema beschäftigt mich echt schon seit Jahren... Früher hab ich immer die Teenie-Filme geschaut, da haben die Mädels immer so tolle BFF oder kleine Gruppen aus unzertrennlichen Freundinnen.
Das hab ich mir auch immer gewünscht.
Eine 'Beste Freundin' zu haben.
 
Aber mal ehrlich. Ich bin einfach nicht so der Typ dafür. Oder ich hab noch nicht verstanden, wie man das so macht.
Mit den Jahren hab ich dann gemerkt, dass ich sehr wohl Freundschaften habe. Wertvolle Freunde, welche mich unterstützen und mich tragen, sich mit mir freuen oder einfach zuhören. Und das, auch wenn man sich nicht jeden Tag sieht. Denn das ist als Mutter in meinen Augen schlicht unmöglich, sich täglich mit Freunden zum Kaffee oder so zu treffen.
Und dann gibt es noch DIESE Menschen. Sie sind etwas ganz besonderes. Man würde sie möglicherweise gar nicht als Freunde in dem Sinne bezeichnen. Aber man lernt jemanden kennen und weiss schon vom ersten Satz her, dass ist was besonders. Man versteht sich ohne viele Worte, fühlt die gleichen Dinge, kennt einander kaum und hat das Gefühl man kennt sich schon unglaublich lange, es ist einfach eine Verbindung da, die man sich fast nicht erklären kann.
Und ich durfte in den letzten Wochen hier durch meine Seite eine solche Person kennenlernen. DANKE
 
Ehrlich, dass ist ein Grund, weshalb ich diese Seite unteranderem auch habe. Was für ein Geschenk. und es ist nicht die erste Person, welche ich so kennenlernen durfte. Was für ein Privileg.
Und dann gibts da noch den ultimativen Eileen-Freundschaftstrick... Echt jetzt, ich liebe diese Ehrlichkeit der Kinder.
Da sie ja in einen neuen Kindergarten gewechselt hat, war es immer mal wieder ein Thema, dass sie dann auch hoffentlich schnell eine neue Freundin finden würde. Was für sie wirklich sehr wichtig ist. Denn sie hatte im alten Kindergarten eine wirklich wundervolle Freundin und hat in den Sommerferien schon einpaar mal geweint, weil sie sie vermisst hat. Das hat mich so beschäftigt. Also hab ich sie vor ein paar Tagen gefragt, wie man den überhaupt eine Freundin finden würde...
Eileen schaut mich an und sagt: ,Na Mamma, dass ist doch ganz einfach. Du siehst dir alle Mädchen im Kindergarten an, schaust welche am schönsten aussieht und fragst sie dann ob sie mit dir spielt. Dann wird sie deine Freundin.'
Ich musste mir ein Schmunzeln verdrücken und hab mich einfach still für mich über die kindliche Leichtigkeit und Unbeschwertheit gefreut.
Und echt jetzt, heute hab ich gleich nochmals Julie. Ich hab grad keine Ahnung obs noch von dem Stoff gibt, aber hier noch mal ein paar Sachen aus der neuen EP von Staghorn Design.
Ich hab gleich mal ein ganzes Set genäht.
 
Love
Debbie

FACTS

Stoff: EP* von Staghorn Design, Jeansjersey von Mamasliebchen
Schnitt: Jumi, Mieze von Rosarosa, himmlische Lara von Himmelblau.
Spitze* von Staghorn Design
Druckknöpfe von Tigerlilly

Kommentar schreiben

Kommentare: 0