· 

Herausforderung angenommen

Fragt nicht, aber ja....

Ich habe selbst eine richtige Latzhose genäht. Mit passender Bluse.

 

Aber nun von Anfang an...


Als ich vor einiger Zeit Stoffzubehör bei Snaply bestellt habe, sprang mich da ein Nähmagazin an 'Poppy' und es wanderte ebenfalls in meinen Warenkorb.

Wunderschöne Bilder, coole Schnitte und echt viel Herausforderung sprang mich an, als ich es dann Durchsah.

Am meisten waren es diese Latzhosen und die Bluse. Und weil ich Herausforderungen liebe, hab ich mich dieser gestellt. Und was soll ich sagen, eifach genial. Da folgt bestimmt noch ein weiteres Paar und einige Blusen.


Ihr wisst ja noch, dass ich bei Faybee einen Stoff vernähen durfte.

Genua, dass war nicht einer, denn schon für das letzte Outfit hab ich ja zwei gewählt. Und ich durfte sogar noch für ein weiteres Outfit Stoffe aussuchen. WOW.

Also hab ich mich für diesen chicen Cord und noch mal Musseline entschieden. Bei den Farben war ich echt unsicher ob es wirklich passt... Aber ich bin mehr als zufrieden.

 

Also geniesst einfach die Fotos...

 

Love

Debbie

Facts

Schnitte: Poppy-Magazin bei Snaply gekauft

Stoff: Faybee (PR Sample)


Verlinkt bei Creadienstag und HoT

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Linalin (Donnerstag, 12 April 2018 12:37)

    Das sieht echt super schön aus und die Farben stehen ihr auch so gut. Sie hat sich bestimmt sehr über das neue Outfit gefreut :-)