· 

Verliebt in den Frühlingsparka

Als ich den ersten Parka für Eileen aus Cord und Flanell genäht habe, hätte ich nie gedacht, das die Kombination so ultra genial ist. Klar ich dachte das wir richtig toll, aber sie ist viel mehr geworden... Und ich habe mir in der Aktionswoche kurz nach dem ersten Parka Cord und Flanell für einen 2. bestellt.

Es sollte einer für Lielle werden, für den Frühling. Also ohne zusätzliches Futter. Nur Cord und Flanell.

 

Und wer hätte es gedacht, ich habs tatsächlich auch noch auf den Frühling geschafft ihn zu nähen... 

Was mich nach wie vor überzeugt sind, die geniale Passform des Schnittes, die ausserordentlich tolle Qualität der Cords und Flanells. Der Tragekomfort ist einfach unglaublich so und die Jacke wird einfach nur geliebt.

 

Von mir, von Lielle und von allen anderen, die wieder kaum glauben, dass sie selbst genäht ist. Was für mich ja eh schon das grösste Kompliment ist.

Ich geb euch mal ein paar Facts, wie - was - wo...

Die Aussenjacke besteht aus dem wirklich hochwertigen Cord von Robert Kaufmann, mit aufgesetzten Taschen und einem Kordelzug (und echt wie geil ist es, wenn man perfekt passende Kordel dazu hat?!).

 

Als Kontrast hab ich einen blauen Reissverschluss gewählt, mit Kupferroten Zähnen. Was einen super Übergang gibt zum blauen Flanell als Futterstoff. Der ist ebenfalls von Robert Kaufmann, richtig schön dicke Qualität, wird aber schön weich nach dem Vorwaschen und Tumblern.

Bei den Ärmeln hab ich wieder selbst versteckte Bündchen eingenäht, einfach weil ich das so toll finde und dann auch noch aus blauem Bündchen mit leichtem Kupferrotem Glitzer drin.

 

Passend zur Jacke (welche hoffentlich auch noch im Herbst passen wird) hab ich aus dem letzten Resten des Strickstoffes von Albstoffe einen Loop nach meinem Tutorial genäht.

Und da kommts, was ich echt so besonders mag... Dieser Mix aus den verschiedenen Stoffen.

Strickstoff - Cord - Flanell

Alle so ganz nah beieinander. Ist das nicht schön?!

Ja was bleibt mir da noch zu sagen...

Ich weiss es nicht und lass euch deshalb einfach nochmal ganz viele Bilder hier. Denn ich kann mich nicht entscheiden, welche mir am besten gefallen davon.

Ach ich wollte ja mal wissen ob ich denn seit dem letzten Parka jemanden angesteckt habe, den auch zu nähen?!

Auch wenn es ein aufwändigeres Projekt ist, die Freude und der Stolz wenn man fertig ist, ist einfach so gross, dass ich ihn immer und immer wieder nähen könnte.

 

Love

Debbie

FACTS

Schnitt: Wind und Wetter Parka von Lotte&Ludwig

Stoff: Cord & Flanell von Hello Heidi Fabrics, Bündchen von Mamasliebchen, Strickstoff von Albstoffe über Alles für Selbermacher bestellt

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Andrea (Freitag, 19 April 2019 21:31)

    So so schön. Schon dein letzter WWP war ein Traum und dieser, perfekt. Wirklich. Du kannst sehr stolz auf dich sein.
    Ich habe den Schnitt seit Ewigkeiten und ich muss ihn echt mal nähen. So schön.
    Liebe Grüße, Andrea